Lions Club Hannover-Tiergarten

Lions Club Tiergarten Mitglieder VUN Netzwerk Hannover

 

1917 kam der Chicagoer Geschäftsmann Melvin Jones auf die Idee, Familien zu helfen, die durch den Militär -Dienst im 1. Weltkrieg in Not geraten waren. Aus diesem Beginn wurde eine in über 200 Ländern bestehende Organisation der Lions international.

Aktive und passive Mitglieder aus allen Berufen, mitten aus der Gesellschaft, bilden den Club. Der Club steht allen offen, die sich engagieren wollen für den LionsGedanken: „We Serve“

 

 

Der Lions Club Hannover-Tiergarten unterstützt

  • das Landesbildungszentrum für Blinde (LBZB) mit Geld und Dienstleistungen, gemeinsame Tandemfahrten, Segelflugtage und Ausflüge ins Aqualaatzium mit blinden Jugendlichen,
  • das Altenwerk Anderten u.a. durch Leseabende für ältere Menschen,
  • Recife/Brasilien,
  • Hinrich-Wilhelm-Kopf-Grundschule,
  • Albert-Schweitzer-Schule,
  • Grundschule Stammestr. das Projekt Kindermuseum,
  • uwm.

Der Lions Club Hannover-Tiergarten wurde 1966 gegründet und trifft sich an den im Clubprogramm angegebenen Tagen zu Vorträgen, zur Pflege der Geselligkeit und zum Gedankenaustausch. Dabei werden die „Activities“, ihre finanziellen Ergebnisse und die Verwendung der Mittel diskutiert. Mehr Infos hierzu finden Sie auf unsere Webseite.

Jeder ist willkommen, der ein wenig von seinem Lebensglück abgeben will für die, die im Schatten stehen. Helfen kann glücklich machen.

 

 

Kontakt

Detlef Lehner, derzeitiger Präsident des Clubs (wechselt jedes Jahr)
Lange-Feld-Str.50, 30559 Hannover
Telefon : 051110567844

E-Mail:
Web:         www.lc-hannover-tiergarten.de