Spannendes VIP-Netzwerktreffen bei den RECKEN đŸ€

Gruppenfoto der Teilnehmerinnen des VUN-Netzwerktreffens in der ZAG Arena Hannover beim Spiel zwischen den RECKEN und dem SC Magdeburg am 16.03.2023. In der Mitte des Bildes ist VUN-Chef Thorsten Schulz zu sehen.

Das VUN Vereins- und Unternehmernetzwerk ist ein Netzwerk aus UnternehmerInnen und EntscheidungstrĂ€gerInnen in der Region Hannover. Das Ziel des Netzwerks ist es, den Mitgliedern eine Plattform zum Netzwerken, Austausch und Zusammenarbeiten zu bieten. Bei einem exklusiven Netzwerktreffen am 16.03.2023 trafen sich 24 Teilnehmer*innen des VUN-Netzwerk beim Heimspiel den RECKEN vom TSV Hannover-Burgdorf in der ZAG Arena zu einem exklusiven VIP-Netzwerktreffen, um sich auszutauschen und neue Kontakte zu knĂŒpfen.


Netzwerken beim Handballspiel

Am Donnerstag, den 16.03.2023 fand ein exklusives Netzwerktreffen des VUN Vereins- und Unternehmernetzwerks in der ZAG Arena in Hannover statt. Die Teilnehmenden des Treffens konnten das Handballspiel der RECKEN gegen den SC Magdeburg in der 1. deutschen Handball-Bundesliga besuchen. Insgesamt waren 24 VUN-Mitglieder und deren GÀste vor Ort, die eine exklusive Location im RECKEN-Eck erhielten. Hier konnten sie sich bei leckerer Currywurst und GetrÀnken, die im Ticketpreis inbegriffen waren, austauschen und gegenseitig vernetzen. Durch das gemeinsame Erlebnis des Handballspiels wurde das Netzwerken zu einer besonderen Erfahrung. Der Zugang wurde durch eine Sicherheitsfirma gesichert.

GeburtstagsstĂ€ndchen und Ehrungen fĂŒr langjĂ€hrige Mitglieder

Einlass war um 17:30 Uhr, eineinhalb Stunden vor dem Abwurf, damit die GĂ€ste genĂŒgend Zeit fĂŒr eine StĂ€rkung und zum Kennenlernen hatten. VUN-Chef Thorsten Schulz begrĂŒĂŸte die Teilnehmer*innen und berichtete wie immer gut gelaunt ĂŒber den weiteren Ablauf des Abends und das RECKEN-Tippspiel, bei dem es einen Fan-Schal zu gewinnen gab. Danach stimme er ein "Happy Birthday" fĂŒr Andreas Genske an, der an diesem Tage Geburtstag hatte und ĂŒberreichte ihm eine Flasche Sekt. "Ich freue mich sehr, dass du deinen Geburtstag mit uns verbringst", sagte Schulz.

Das VUN ist stolz auf seine langjĂ€hrigen Mitglieder und wĂŒrdigte dies auch bei diesem Netzwerktreffen. Andreas Bausch von der Firma bauArt-Hannover PlanungsbĂŒro wurde fĂŒr fĂŒnf Jahre Mitgliedschaft im VUN geehrt. Marc Diekmann von der Firma dimatec24 Abwassertechnik GmbH & Co. KG erhielt eine Auszeichnung fĂŒr zehn Jahre Mitgliedschaft im VUN. Thorsten Schulz ĂŒberreichte beiden eine Urkunde sowie eine Flasche Sekt als Dankeschön fĂŒr die langjĂ€hrige Treue und UnterstĂŒtzung des Netzwerks. "Wir sind stolz darauf, so tolle Mitglieder im VUN zu haben, die uns auf dem gesamten Weg begleiten", sagte Schulz zu den Teilnehmenden.

Das spannende Spiel der RECKEN gegen den SC Magdeburg

Das Netzwerktreffen des VUN bot nicht nur Gelegenheit zum Netzwerken, sondern auch ein spannendes Handballspiel. Die RECKEN vom TSV Hannover-Burgdorf traten gegen den amtierenden deutschen Meister, den SC Magdeburg, an und boten den Zuschauern ein wahres Spektakel, welches an Spannung kaum zu ĂŒbertreffen war. Mit einer herausragenden Leistung erkĂ€mpften sich die RECKEN einen sensationellen Sieg mit 34:31. Die Teilnehmer*innen des Netzwerktreffens konnten das Spiel von begehrten Top-PlĂ€tzen aus verfolgen und waren hautnah dabei, als die RECKEN sich diesen sensationellen Sieg und Platz 6 in der Tabelle sicherten.

Das RECKEN-Tippspiel

Neben dem spannenden Spiel hatten die VUN-Mitglieder auch die Gelegenheit, am kostenlosen RECKEN-Tippspiel teilzunehmen. Dabei gab es einen aktuellen Fan-Schal zu gewinnen. Der glĂŒckliche Gewinner war Ralph Göbelsmann, der von Thorsten Schulz persönlich den Schal ĂŒberreicht bekam. Das RECKEN-Tippspiel sorgte fĂŒr zusĂ€tzliche Spannung und ein unterhaltsames Element wĂ€hrend des Netzwerktreffens.


Besuch von RECKEN-Spieler Justus Fischer

Ein weiteres Highlight des Netzwerktreffens war der Besuch von Justus Fischer (#54), einem Nachwuchsspieler aus der sogenannten RECKEN-Schmiede. Justus ist fĂŒr die aktuelle U21 Handball-Nationalmannschaft nominiert und stand den TeilnehmerInnen des Netzwerktreffens nach dem Spiel fĂŒr Autogramme, Interviews und Fotos zur VerfĂŒgung. Dies bot den TeilnehmerInnen die Gelegenheit, mit einem aufstrebenden Talent des deutschen Handballsports in persönlichen Kontakt zu treten.


Austausch und neue Kontakte knĂŒpfen

Das Netzwerken stand beim VUN Netzwerktreffen wie immer im Vordergrund. Die TeilnehmerInnen hatten die Möglichkeit, neue Kontakte zu knĂŒpfen und sich mit anderen UnternehmerInnen auszutauschen und zu vernetzen. Dabei ging es nicht nur um das GeschĂ€ftliche, sondern auch um persönliche Erfahrungen und Interessen. Durch den Austausch konnten die Teilnehmer*innen neue Perspektiven gewinnen und sich gegenseitig inspirieren. Das Netzwerken im VUN bietet somit eine wertvolle Möglichkeit, sich im lokalen Unternehmensnetzwerk zu vernetzen und von den Erfahrungen und Kenntnissen anderer UnternehmerInnen zu profitieren.

Möchten auch Sie Teil unseres exklusiven Netzwerks werden und bei solchen Veranstaltungen hautnah dabei sein? Werden Sie jetzt Mitglied im VUN Vereins- und Unternehmernetzwerk und profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen wie regelmĂ€ĂŸigen Netzwerktreffen, spannenden Events und wertvollen Kontakten. Kontaktieren Sie uns noch heute und erfahren Sie, wie Sie Teil unseres Netzwerks werden können oder stellen Sie Ihren Mitgliedsantrag ganz einfach online!

 


NĂ€chstes VUN Netzwerktreffen bei Kibar Immobilien in Laatzen/Rethen

Das nÀchste VUN Netzwerktreffen findet am Dienstag, 16. Mai 2023 bei Kibar Immobilien in Laatzen/Rethen statt. Dort haben die Teilnehmerinnen erneut die Möglichkeit, ihr Netzwerk zu erweitern und sich mit anderen Unternehmerinnen auszutauschen. Weitere Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung erhalten Sie gerne in diesem Chatverlauf.

Aufruf: Gastgeber fĂŒr VUN Netzwerktreffen am 18. April 2023 gesucht!

Das VUN sucht noch einen Gastgeber fĂŒr das Netzwerktreffen am 18. April 2023. Du hast Interesse daran, als Gastgeber*in fĂŒr ein VUN-Netzwerktreffen zur VerfĂŒgung zu stehen? Dann melde dich doch bei uns! Wir freuen uns ĂŒber deine Nachricht und geben dir gerne weitere Informationen. Zusammen können wir das nĂ€chste Netzwerktreffen zu einem erfolgreichen Event machen!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell fĂŒr den Betrieb der Seite, wĂ€hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle FunktionalitĂ€ten der Seite zur VerfĂŒgung stehen.