Presseartikel auf haz.de vom 19.02.2018

Geschrieben von Werbeagentur Schulz-Design e. K. Laatzen
  Per Mertesacker (links) mit Clemens Fritz bei einem Benefizspiel für die Stiftungen der beiden Fußballer. Quelle: Peter Steffen (dpa - Archiv)
Per Mertesacker (links) mit Clemens Fritz bei einem Benefizspiel für die Stiftungen der beiden Fußballer. Quelle: Peter Steffen (dpa - Archiv)

Benefiz-Gala für Mertesacker-Stiftung

Das Vereins- und Unternehmernetzwerk plant eine jährliche Veranstaltungsreihe zugunsten von Stiftungen in Hannover. Der Erlös der ersten Benefiz-Gala geht an die Per Mertesacker Stiftung. 

Pattensen/Hannover.  Das Vereins- und Unternehmernetzwerk (VUN) plant eine neue Charity-Veranstaltungsreihe. Unter dem Namen „Hannover Meeting“ soll jährlich eine Benefiz-Gala zugunsten einer Stiftung in Hannover ausgerichtet werden. Der Erlös der ersten Veranstaltung geht an die Stiftung des Pattenser Fußballweltmeisters Per Mertesacker, die sich seit der Gründung 2009 durch eine Kombination von Lern- und Sportangeboten für sozial benachteiligte Kinder einsetzt.  

Organisiert wird die Veranstaltung von dem VUN-Vorsitzenden Thorsten Schulz und seiner Frau Ina. „Die Planung für die Veranstaltung steht. Jetzt suchen wir noch Partner und Sponsoren für die Veranstaltung“, sagt Ina Schulz. Unternehmen, die für die Gala spenden, werden unter anderem in den sozialen Netzwerken rund um das Event und auf der Veranstaltung selbst namentlich genannt. Das seit 2013 bestehende Netzwerk hat zurzeit mehr als 100 Mitglieder. Sponsoren melden sich bei dem Ehepaar Schulz unter der Telefonnummer (0511) 470 55 00 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Gala wird am Donnerstag, 13. September, im Veranstaltungssaal RP5 am Raschplatz sein. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Show und Musik, teilen die Veranstalter mit. Zudem werden Prominente aus Politik, Wirtschaft, Musik und Kunst zu Gast sein. Zugesagt haben bereits der Entertainer Marc Masconi und der ehemalige Sänger der Band Mr. President, LayZee. Weitere Gäste sind der Präsident der Region Hannover, Hauke Jagau, der Protokollchef der Deutschen Messe AG, Michael Rose, und der Vorsitzende der Per Mertesacker Stiftung, Timo Mertesacker. Ob dessen Bruder Per Mertesacker auch vor Ort sein wird, ist zurzeit noch offen.