Herzlichen Glückwunsch Hannover United

Hannover United setzt sich bei der NP-Sportlerwahl 2021 durch. Herzlichen Glückwunsch!
Foto: © Debbie Jayne Kinsey

Gleich zweimal konnten die Rollstuhlbasketballer*Innen von Hannover United die NP-Sportlerwahl 2021 in der Kategorie "Mannschaft des Jahres" und "Sportlerin des Jahres" gewinnen. Fast 12.000 Leserinnen und Leser der Neuen Presse Hannover (auch VUN-Mitglied) haben online abgestimmt.

Wir sind sehr stolz auf unsere "Füchse" und gratulieren unserem Mitglied sehr herzlich zu diesem grandiosen Erfolg.

Schwer hatten es in der Pandemie alle Sportvereine, besonders finanziell. Ein Behindertensportverein hat noch andere Hürden zu meistern: die erhöhte gesundheitliche Bedrohung für Sportler mit Handicap, die nicht selten zur Risikogruppe gehören. So mussten die Rollstuhlbasketballer ein ganzes Jahr auf zwei ganz wichtige Spieler verzichten: Mariska Beijer und Christoph Lübrecht.

Unter diesen Umständen bemerkenswert: Auch ohne die beiden erreichte das Team nach Tabellenplatz vier erstmals in der Vereinsgeschichte das Play-off-Halbfinale. Und freute sich jetzt über die Auszeichnung bei der beliebtesten Wahl der Region.

Zur Sportlerin des Jahres wurde Hannover United-Spielerin Mariska Beijer gekürt.

Sie gehört zu den besten Rollstuhlbasketballerinnen der Welt, bei den Paralympischen Spielen 2021 hat Mariska Beijer Gold geholt, im Palast der Königsfamilie wurde sie für ihre sportliche Leistung zur Ritterin geschlagen – und jetzt setzte sie bei der NP-Sportlerwahl 2021 durch.

Im Finale von Tokio siegte ihr Team mit 50:31 gegen China. Damit hat Beijer mit der niederländischen Damennationalmannschaft das Triple aus Paralympics-Sieg, Welt- und Europameistertitel klargemacht. Die 30-Jährige ist die einzige Athletin aus Hannover, die mit einer Paralympics-Medaille nach Hause gekommen ist – und die einzige Sportlerin, die 2021 Gold aus Tokio nach Hannover gebracht hat.

 

Hannover United ist seit 2013 Mitglied im VUN Vereins- und Unternehmensnetzwerk und eines unserer Gründungsmitglieder.
Wir senden herzliche Glückwünsche und drücken für die weitere Saison ganz fest die Daumen!

Quellen: Textauszüge aus der Neuen Presse online vom 22.01.2022 - Mannschaft des Jahres | Sportlerin des Jahres

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.