Vereins- und Unternehmer Netzwerk

In der Region Hannover

Lunchbox e.V. Hannover

lunchbox_hannover

 

Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich um Kinder kümmert, die aus finanziell schwachen Familien kommen.
Diese Familien haben oftmals nicht das Geld, ihre Kinder ausreichend zu ernähren. Deshalb packen wir einmal in der Woche für diese Kinder unsere Lunchbox-Beutel mit Essen, Getränken, Schulbedarf und Hygieneartikeln, eben alles was ein Schulkind benötigt.

Derzeit haben wir viele Projekte, um die Kinder in Hannover zu unterstützen, welche wir Ihnen gerne vorstellen möchten:

MALPROJEKT

Unser Malprojekt hat das Ziel, für alle Kinder und Jugendlichen gleiche Vorraussetzungen für eine gute Bildung zu schaffen. Diese Form von Bildung sehen wir im Bereich Malen.
Einen Tag in der Woche sollen die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit haben, während des Malens kommunizieren und Freundschaften schließen zu können. Gerade Kinder aus finanziell schwachen Familien und Kinder, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, haben oft schon im Grundschulalter Probleme, Hobbys vernünftig nachzugehen, weil einfach das Geld fehlt. Wir wollen präventiv gegen dieses Problem vorgehen.
So steht bei uns nicht nur die Bildung im Vordergrund, sondern auch die Förderung des  freundschaftliches Miteinander der Kinder. Denn wir betreuen nicht nur Kinder aus armen Familien, sondern auch Kinder mit Migrationshintergrund, die in unserer Institution gemeinsam malen sollen. So wird nicht nur das Miteinander gefördert, die Kinder erfahren auch mehr über andere Kulturen und Religionen. Dies trägt zu einem interkulturellen Verständnis bei und fördert die Toleranz gegenüber Kindern und Familien aus anderen Herkunftsländern und religiösen Ansuchen. Wir erhoffen uns, dass durch das gemeinsame Malen Freundschaften entstehen.
Denn gerade in unserer heutigen Zeit ist Mobbing ein Thema, mit dem sich immer mehr Kinder auseinandersetzen müssen. Kinder, die nicht der Norm entsprechen, eine andere Hautfarbe oder Religion haben und aus Familien kommen, die von Hartz IV leben, müssen sich oft gegen Mobbing wehren und sind Opfer. Bei uns soll das Thema aufgegriffen werden. Hier soll ein Ort sein, an dem sich die Kinder austauschen und ihre Sorgen loswerden können und man gemeinsam nach Lösungen sucht.

Zusammenfassend kann man sagen, dass wir 1 Jahr lang ein Malprojekt durchführen wollen, was gleichzeitig zur Integration und zum Verständnis anderer Kulturen beiträgt. Kinder sollen für die Probleme anderer sensibilisiert werden und soziale Kompetenzen ausbauen, die sie im Schulalltag einsetzen können, um sich so selbst Erfolgserlebnisse zu verschaffen.

Projektzeitraum: 1 Jahr
Das Projekt soll am 01.02.2016 starten und endet am 31.01.2017.

 

SPORTBEKLEIDUNG

Wir haben Anfang dieses Jahres ein Projekt ins Leben gerufen, wo wir Sportbekleidung für Kinder aus finanziell schwachen Familien gesammelt haben. Die Nachfrage war so groß, dass dieses Projekt nun für ein ganzes Jahr verlängert wurde. 
Projektzeitraum: bis Juli 2016

Wir möchten nun auch gerne Sportbekleidung sammeln. Viele Kinder bzw. Familien können es sich nicht leisten, ständig neue Sportsachen zu kaufen. Sportschuhe können sehr teuer sein und sowohl diese, als auch die Kleidung, sind nicht von langer Haltbarkeit, da die Kinder schnell aus der Kleidung rauswachsen. Vieles muss daher ständig erneuert werden, wofür bei vielen Familien jedoch die finanziellen Mittel fehlen. Hier wollen wir Abhilfe schaffen und rufen nun zu Spenden auf. Wir sammeln Sportschuhe und Bekleidung. Genauso wie bei unserem Schulranzenprojekt, dürfen diese Sachen auch gerne aus zweiter Hand kommen. Hier steht dann auch wieder die Nachhaltigkeit mit im Vordergrund.

 

WEIHNACHTSFEIER

Wir planen auch in diesem Jahr wieder eine Weihnachtsfeier für unsere Lunchboxkinder, am Freitag, den 18.12.2015. Hierbei geht es wieder darum, den Kindern eine Freude zu machen, die an Heiligabend weder ein tolles Essen, noch viele Geschenke unter dem Weihnachtsbaum erwarten können. Letzterem wollen wir in diesem Jahr wieder Abhilfe schaffen, indem wir Geschenke- oder Geldspenden sammeln, um unsere Kinder mit dem zu beschenken, was sie sich wirklich wünschen. Zu diesem Zweck haben wir eine Liste angefertigt, wo jedes Kind mit Namen und Alter aufgelistet ist und sie ihren Wunsch zu Weihnachten aufgeschrieben haben. Hierbei geht es nicht um kostspielige Geschenke, wie das neueste Smartphone oder einen Laptop, es geht hierbei um Kleinigkeiten, die sich die Kinder wünschen und von Ihnen auch mit einem kleinen Geldbeutel erfüllt werden können. Mehr als 20,00 € soll niemand ausgeben.
Diese gesammelten Geschenke werden dann auf der Weihnachtsfeier bei Keksen, Kuchen und Kakao übergeben.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie einem Kind zu Weihnachten eine Freude machen wollen. Sie können sich telefonisch bei uns melden und sich einen Kinderwunsch aussuchen, den Sie gerne erfüllten würden. Wir danken Ihnen ganz herzlich für die Mithilfe und würden uns über viele Zusagen sehr freuen!

 

 

 

 

positive_zukunft_fuer_unsere_kinder_hannover

 

 

 

Wenn Sie mehr über uns und unser Projekt erfahren möchten rufen Sie uns einfach an.

 

 

 

 

 

Lunchbox e.V. - Essen für Kinder

Fichtestraße 32
30625 Hannover

 

Telefon: 0511 | 310 531 96
Telefax: 0511 | 967 742 24

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web:         www.lunchbox-hannover.de